Gemeinsam für Hebammen

Seit Jahren machen Hebammen auf ihre schlechten Arbeitsbedinungen aufmerksam. Immer mehr Hebammen haben die sozialen Netzwerke als ihr Sprachrohr entdeckt und erklären rund um den Hebammenberuf und ihren Alltag. Dies hat eine Welle losgetreten, über die wir Hebammen bezüglich der damit einhergehenden Aufmerksamkeit, nicht glücklicher sein können. Gemeinsam mit meiner berliner Kollegin Janine (@hebamme.janine) haben …

Hausgeburt – ein positiver Geburtsbericht

  Vorweg: ich habe mich mit mentaler Geburtsvorbereitung gemeinsam mit meinem Mann vorbereitet. Wehen werden in dieser Vorbereitung Wellen genannt. Ich schreibe hier als Frau und nicht als Hebamme. Es ist Sonntag, das erste Mal ein wenig kühler nach einem langen und heißen Sommer. Die Septembersonne färbt heute nicht alles goldig, sondern versteckt sich hinter …

Stoffwindeln

Stoffwindeln - ein undogmatischer Einblick und Teilzeitunterfangen Stoffwindeln sind in aller Munde. Als man vor 10 Jahren noch vergeblich nach vielschichtiger Beratung suchte, kann man heute Workshops und Stoffwindelparties machen - so ziemlich in jeder grösseren bis kleineren Stadt. In diesem Blogpost erzähle ich euch MEINEN Weg - dieser funktioniert für mich und beinhaltet keine …

Gewalt in der Geburtshilfe

Wirklich der schönste Tag im Leben einer Familie?!   Ich arbeite als freie Hebamme in der Schwangerschaftsvorsorge und der Wochenbettbetreuung. Geburtshilfe biete ich keine an. Das war mal anders. Bevor ich komplett Selbstständigkeit. Zuvor war ich in Krankenhäusern angestellt und habe während meiner Ausbildungsjahre einige Krankenhäuser im Ruhrgebiet durchlaufen. Ich möchte über das Tabuthema „Gewalt …

DIY – Tisch bauen

Im Herbst 2016 sagte ich es laut in eine Runde : "Ich werde einen Esstisch bauen. Allein!" Nun lässt der Sommer ein bisschen zu wünschen übrig und so traute ich mich an mein PROJEKT ESSTISCH heran. Ich hatte vorher viele Monate damit verbracht nach schönem und bezahlbarem Holz Ausschau zu halten - Vergebens. Also fuhr …

Nobody cares about your blog…

Das virtuelle Papier hier ist noch jungfräulich.  Das habe ich nun geändert. Einige von euch kennen mich wahrscheinlich durch INSTAGRAM (@zaubertgut) Und was mach ich dann hier? Tja. Wer mich schon länger auf INSTAGRAM verfolgt, weiß, dass ich einen Hang für längere Sätze habe und die Anzahl an Zeichen und Zeilen ist dort beschränkt. Was …